Sie sind hier: Homepage » Nordrhein-Westfalen » Biohof
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Biohof Nordrhein-Westfalen

Info zu Biohof: Öffnungszeiten, Adresse, Telefonnummer, eMail, Karte, Website, Kontakt

Adresse melden

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Biohof in Nordrhein-Westfalen. Seit vielen Jahren hat auch in Deutschland der Trend zum bewussten und ökologischen Einkaufen eingesetzt und sich längst einen festen Platz im gesellschaftlichen Denken erobert. Viele Verbraucher möchten ihre Lebensmittel nicht mehr im anonymen Großmarkt um die Ecke oder dem billigsten Discounter von nebenan kaufen, sondern die Herkunft bzw. die Herstellung der Produkte genauestens zurückverfolgen. Diese Möglichkeit besteht unter anderem auf dem Biohof in Nordrhein-Westfalen: Fernab der industriellen Massenproduktion können sich die Verbraucher hier auf eine ökologische Lebensmittelherstellung verlassen. Diesem gesteigerten Bewusstsein entsprechen nicht nur der Biohof in Nordrhein-Westfalen, sondern deutschlandweit auch hunderte Biohofläden, Bio-Ziegenhöfe, Bio-Gärtnereien, Bio-Bäcker, Bio-Imker, Bio-Weingüter, Bio-Kräuterbauern, Bio-Hotels, Bio-Ferienhöfe oder Bio-Baumschulen. Derzeit befindet sich der Ausbau der Bio-basierten Infrastruktur weiter auf dem Vormarsch. So ist zu erwarten, dass in den kommenden Jahren viele weitere Einrichtungen wie der Biohof in Nordrhein-Westfalen entstehen werden. Anhand der folgenden Liste zu Ihrem Biohof in Nordrhein-Westfalen können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten dieser Einrichtung erhalten.

Anschrift:Ohler Weg 45, 58640 Iserlohn-Hennen
Telefon:023782333
Fax:02378869520
E-Mail:biohof.deckert@web.de
Anschrift:Papenholzweg 8, 58642 Iserlohn
Telefon:023744849
Fax:02374169801
E-Mail:info@kornkammer-ostholt.de
Öffnungs­zeiten:Do + Fr: 10:00-13:00 Uhr und 15:30-18:30 Uhr
Sa: 10:00 - 13:00 Uhr
Anschrift:Vinning 3, 59427 Unna
Telefon:02308120661
E-Mail:info@hollehof.de
Anschrift:Stockumer Straße 109, 44 22 Dortmund
Telefon:023179220110
Fax:023179220127
E-Mail:info@awo-schultenhof.de
Anschrift:Kirchender Dorfweg 26, 58313 Herdecke
Telefon:02330974454
Fax:02330974456
E-Mail:biohofniermann@aol.com
Anschrift:Waldweg 3, 44534 Lünen-Wethmar
Telefon:0230650390
Fax:02306967609
E-Mail:info@schulze-wethmar.de
Anschrift:Trantenrother Weg 25, 58455 Witten
Telefon:0230257104
E-Mail:trantis@trantenrother-hof.de
Anschrift:Osterfeld 4, 59514 Welver-Illingen
Telefon:02384960379
Fax:02384911243
E-Mail:holtschulte@t-online.de
Anschrift:Wittener Str. 228, 44803 Bochum
Telefon:0234352086
Fax:0234361399
E-Mail:info@wickenburg1896.de
Anschrift:An der Ahse 22, 59069 Hamm-Westtünnen
Telefon:0238569201
Fax:02385772740
E-Mail:info@bioland-hof-damberg.de
1 - 10 von 100
FAQ und Ratgeber Biohof
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Biohof in Nordrhein-Westfalen? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Biohof

Auf einem Biohof werden Nahrungsmittel und andere landwirtschaftliche Erzeugnisse möglichst umweltschonend produziert. Dabei werden Methoden der ökologischen Landwirtschaft bzw. des Ökolandbaus angewendet.

Alternative Landwirtschaft

Unter Berücksichtigung der Ökologie und des Umweltschutzes und ethisch vertretbarer Tierhaltung werden Lebensmittel hergestellt. Die ökologische Landwirtschaft verzichtet weitgehend auf den Einsatz von synthetischen Pflanzenschutzmitteln, Mineraldünger und Gentechnik. Biolebensmittel enthalten normalerweise keine Geschmacksverstärker, künstliche Aromen sowie Farb- und Konservierungsstoffe.

Tierhaltung auf dem Biohof

Die Tiere auf einem Biohof verfügen allgemein über genügend Auslauf in Ställen und im Freien. Es werden unbelastete, meist im eigenen Betrieb angebaute Futtermittel angewendet. Die Schlachtung erfolgt, je nach Tierart, nach einer angemessenen Zeit und im regionalen Umfeld oder in einer Hofschlächterei.

Hofladen

Normalerweise werden die auf dem Biohof erzeugten und hergestellten Produkte in Hofläden oder in regionalen Biomärkten angeboten. Zu den Produkten zählen u. a. Bio-Fleisch, Bio-Wurst, Bio-Milch, Bio-Käse, Bio-Honig, Bio-Marmeladen, Bio-Obst und Bio-Gemüse.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren