ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Veterinäramt Geisfeld

Info zu Veterinäramt: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Veterinäramt in Geisfeld. Das Veterinäramt ist eine staatliche Einrichtung bzw. Behörde, in deren Zuständigkeitsbereich wichtige Verwaltungsaufgaben fallen. Eine Behörde ist nach §1 des Verwaltungsverfahrensgesetzes grundsätzlich jede Stelle, die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung wahrnimmt. Dies können neben den klassischen staatlichen Einrichtungen der Exekutive auch Institutionen mit Hoheitsrechten oder auch Organe der gesetzgebenden oder rechtsprechenden Gewalt sein. Mit seinen Verwaltungsvorgängen erfüllt das Veterinäramt in Geisfeld gegenüber dem Bürger einen bestimmen Katalog an Dienstleistungen. Das Veterinäramt in Geisfeld ist ein wichtiger Bestandteil des deutschen Verwaltungsapparates. Auf Ebene der kreisfreien Städte bzw. Landkreise organisiert, ist diese Behörde unter anderem mit der Lebensmittelüberwachung und dem Tierschutz, teils auch mit der Überprüfung von Tierärzten betraut. Anhand der folgenden Liste zum Veterinäramt in Geisfeld können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Behörde erhalten. ACHTUNG! Seit 2009 gilt für viele Behörden in Deutschland die zentrale Behördenrufnummer 115!

Anschrift:Metternichstraße 33
54292 Trier
Telefon:0651-7150
Fax:0651-715583
E-Mail:kv@trier-saarburg.de
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
Weitere Behörden in der Nähe von Geisfeld

Bitte beachten Sie bei einer Kontaktaufnahme die jeweiligen Zuständigkeitsbereiche der Behörden!


Anschrift:Schneewiesenstr. 25, Gebäude 2 A
55765 Birkenfeld
Telefon:06782-1580
Fax:06782-15890
E-Mail:veterinaeramt@landkreis-birkenfeld.de
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
Anschrift:Kurfürstenstr. 16
54516 Wittlich
Telefon:06571-142445
Fax:06571-1442445
E-Mail:Kontaktformular auf Website
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
(20)
Veterinärverwaltung Kreis Kusel
37.25 km von Geisfeld
Anschrift:Trierer Str. 49-51
66869 Kusel
Telefon:06381 424-340
Fax:k. A.
E-Mail:Kontaktformular auf Website
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
Anschrift:Konrad-Zuse-Straße 11
66115 Saarbrücken
Telefon:0681-99784650
Fax:0681-99784699
E-Mail:poststelle.ost@lav.saarland.de
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
Anschrift:Trierer Str.
54634 Bitburg
Telefon:06561-153332
Fax:06561-151009
E-Mail:Kontaktformular auf Website
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
 
Rechtliche Hinweise
Achtung!

ortsdienst.de stellt ausschließlich Adress- und Kontaktdaten der hier angezeigten Behörde zur Verfügung. ortsdienst.de bietet keine Service- oder sonstigen Leistungen der Behörde. Insbesondere kann ortsdienst.de keinerlei Rechtsberatung erbringen oder Auskünfte zu laufenden Verwaltungsangelegenheiten oder -verfahren erteilen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Fragen unmittelbar an die für Ihr Anliegen zuständige Behörde.

Für die Richtigkeit der hier aufgeführten Informationen wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie zusätzlich unsere AGB.

Veterinäramt: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Veterinäramt

Was ist eine tierärztliche Hausapotheke und ist das Veterinäramt dafür zuständig?

In einigen Bundesländern fällt die Überwachung von tierärztlichen Hausapotheken in den Aufgabenbereich der Veterinärbehörden...

Ich bin mir unsicher über die Hygienestandards in meinem Betrieb. Welches Amt hilft?

Wenn es um Fragen der Lebensmittelherstellung oder Lebensmittelabgabe geht, so ist regelmäßig das Veterinäramt für...

Wie kann man Lebensmittelkontrolleur werden?

Der Zugang zum Beruf des Lebensmittelkontrolleurs kann über ganz unterschiedliche Wege erfolgen: Zunächst ist es möglich, über...

Was ist das Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch?

Dieses Gesetzbuch, auch als Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch LFGB bekannt, trat ursprünglich 2005 in Kraft. Es befasst sich...

Was kann ich dem Veterinäramt als Bürger melden?

Das hängt vom Zuständigkeitsbereich der Behörde im jeweiligen Bundesland ab. Da das Veterinäramt regelmäßig für die...


Alle Infos aus Geisfeld

Geisfeld fand bereits 883 erstmals urkundliche Erwähnung und liegt im Schwarzwälder Hochwald. Das Ortsbild ist maßgeblich durch die St. Marienkirche geprägt, welche 1753/54 nach Plan von Balthasar...

mehr


Veterinäramt

Das Veterinäramt ist in Deutschland meist auf Landkreisebene bzw. in kreisfreien Städten zu finden. Demnach sind Veterinärämter regelmäßig den Landratsämtern zugeordnet.

Mitarbeiter des Veterinäramtes

Im Veterinäramt sind u. a. Amtstierärzte und tiermedizinisches Fachpersonal angestellt. Lebensmittelkontrolleure sind für Überwachung von Lebensmitteln zuständig. Zudem sind Verwaltungsfachangestellte für die Organisation und Verwaltung innerhalb der Veterinärbehörden verantwortlich.

Aufgabenfelder im Amt für Veterinärwesen

Die wichtigsten Aufgabenbereiche der Veterinärämter sind der Tierschutz, die Schlachttier- und Fleischuntersuchung sowie die Lebensmittelüberwachung. Mitunter entfällt die Überwachung von tierärztlichen Hausapotheken auf das Veterinäramt.

Amtliche Lebensmittelüberwachung

Die behördliche Lebensmittelüberwachung ist entsprechend dem deutschen Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB) organisiert. Im Rahmen der Lebensmittelüberwachung sollen Gesundheitsverfahren für den Verbraucher sowie Irreführungen entgegengewirkt werden.

Tierschutzbehörde

Das Veterinäramt agiert auch als Tierschutzbehörde. Mittels Tierschutz soll Tieren ein artgerechtes Leben ohne unnötiges Leid ermöglicht werden. Der Tierschutz greift u. a. in Landwirtschaft, Fischfang, Jagd sowie Heimtierhaltung.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren