ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Gesundheitsamt in Essen

Hindenburgstraße 29, 45127 Essen

(2.9 Sterne, 39 Bewertungen)
Telefon:0201-8853000
Fax:k. A.
E-Mail:k. A.
Öffnungszeiten:Mo, Di, Mi, Do 8:30-12 Uhr und 14-15 Uhr Fr 8:30-12 Uhr

Änderung meldenzur Webseite  

Das Gesundheitsamt in Essen kümmert sich um vielfältige Anliegen aus dem Bereich Gesundheit. Um Kontakt mit dem Amt aufzunehmen, können Sie die vorliegenden Informationen zur Anschrift vom Gesundheitsamt in Essen nutzen.


Top 3 der häufigsten Fragen aus den Gesundheitsamt-FAQ

Weitere Fragen

Gesundheitsamt Essen: Informationen zu Gesundheitsamt

Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt – hier finden Sie alles Wichtige zu Gesundheitsamt in Essen. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von Gesundheitsamt in Essen können Sie uns über „Änderung melden“ jederzeit mitteilen.

Nicht genügend Informationen zu Gesundheitsamt gefunden?

Gesundheitsamt: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Gesundheitsamt

Was ist bei der Anmeldung zur Heilpraktikerprüfung zu beachten?

Bei der Heilpraktikerprüfung handelt es sich um eine amtsärztliche Überprüfung eines künftigen Heilpraktikers. Die Prüfung...

Was verbirgt sich hinter der so genannten Ekel-Liste?

In den deutschen Medien ist die Bezeichnung „Ekel-Liste“ im Jahre 2009 entstanden, als der Berliner Bezirk Pankow die amtlichen...

Kann ich beim Gesundheitsamt eine Ernährungsberatung bekommen?

Bei den meisten Gesundheitsämtern in Deutschland stellt das Thema Ernährung und die Beratung dazu einen wichtigen Aufgabenbereich...

In meiner Gemeinde gibt es kein Gesundheitsamt. An wen kann ich mich stattdessen wenden?

Nicht jede Kommunalverwaltung verfügt über ein eigenes Gesundheitsamt. Daher werden oftmals Aufgaben wie Beratungen...

Gibt es heute noch den Bockschein für Prostituierte?

Seit Inkrafttreten des Infektionsschutzgesetzes 2001 gibt es keinen Bockschein mehr. Hierbei handelte es sich um ein amtsärztliches...


Alle Infos aus Essen

Essen gehört als eine der größten Städte des Ruhrgebietes zum Bundesland Nordrhein-Westfalen. Ursprünglich ging ihre Gründung auf den späteren Hildesheimer Bischof Altfrid zurück, der auf dem...

mehr


 
Rechtliche Hinweise
Achtung!

ortsdienst.de stellt ausschließlich Adress- und Kontaktdaten der hier angezeigten Behörde zur Verfügung. ortsdienst.de bietet keine Service- oder sonstigen Leistungen der Behörde. Insbesondere kann ortsdienst.de keinerlei Rechtsberatung erbringen oder Auskünfte zu laufenden Verwaltungsangelegenheiten oder -verfahren erteilen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Fragen unmittelbar an die für Ihr Anliegen zuständige Behörde.

Für die Richtigkeit der hier aufgeführten Informationen wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie zusätzlich unsere AGB.

Zufrieden mit dem Service von ortsdienst.de?

Sie haben alle Informationen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Gesundheitsamt in Essen problemlos auf ortsdienst.de gefunden? Dann teilen Sie uns jetzt Ihre Meinung zu unserem Portal mit, indem Sie die einzelnen Einträge auf ortsdienst.de bewerten!

Gesundheitsamt

Das Gesundheitsamt stellt eine wichtige Verwaltungseinheit des deutschen Gesundheitswesens dar. Unterschieden wird zwischen staatlichen und kommunalen Gesundheitsämtern. In den meisten Bundesländern sind Gesundheitsbehörden auf Landkreisebene angesiedelt.

Gesundheitssystem in Deutschland

Das deutsche Gesundheitssystem kümmert sich um die Beziehungen zwischen Leistungserbringern, Versicherungen und Versicherten. Die Gesundheitsämter haben als Regulierungs- und Überwachungsstellen eine wichtige Funktion im Gesundheitssystem Deutschlands.

Aufgaben der Gesundheitsämter

Die Gesundheitsbehörden haben vielfältige Aufgaben, von denen die amts- und jugendärztlichen Dienste neben Gesundheitsberatungen hervorzuheben sind. Auch die Durchführung des Infektionsschutzgesetzes sowie die Hygieneüberwachung stellen wesentliche Zuständigkeitsbereiche dar.

Gesundheitsdienste

Neben überwachenden und beratenden Aufgaben (z. B. Schwangeren- und Schwangerenkonfliktberatung) nimmt das Gesundheitsamt im Allgemeinen spezielle Gesundheitsdienste wahr. Zu benennen sind u. a. der amtsärztliche, kinder- und jugendärztliche sowie der sozialpsychiatrische Dienst.

Hygieneüberwachung

Die hygienische Überwachungen von öffentlichen Einrichtungen ist eine wesentliche Aufgabe des Gesundheitsamtes. Insbesondere medizinische, Gemeinschafts- und Pflegeeinrichtungen (z. B. Krankenhäuser, Kindertagesstätten, Hallenbäder) unterliegen strengen hygienischen Standards.