ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Gewerbeamt Immelborn

Info zu Gewerbeamt: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Gewerbeamt in Immelborn. Das Gewerbeamt ist eine staatliche Einrichtung bzw. Behörde, in deren Zuständigkeitsbereich wichtige Verwaltungsaufgaben fallen. Eine Behörde ist nach §1 des Verwaltungsverfahrensgesetzes grundsätzlich jede Stelle, die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung wahrnimmt. Dies können neben den klassischen staatlichen Einrichtungen der Exekutive auch Institutionen mit Hoheitsrechten oder auch Organe der gesetzgebenden oder rechtsprechenden Gewalt sein. Mit seinen Verwaltungsvorgängen erfüllt das Gewerbeamt in Immelborn gegenüber dem Bürger einen bestimmen Katalog an Dienstleistungen. Das Gewerbeamt in Immelborn ist ein wichtiger Bestandteil des deutschen Verwaltungsapparates. Das Gewerbeamt ist zuständig für alle Belange der Gewerbetreibenden, etwa zur An- oder Ummeldung eines Gewerbes. In manchen Bundesländern ist das Gewerbeamt dem jeweiligen Bürgeramt oder Ordnungsamt angeschlossen. Anhand der folgenden Liste zum Gewerbeamt in Immelborn können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Behörde erhalten. ACHTUNG! Seit 2009 gilt für viele Behörden in Deutschland die zentrale Behördenrufnummer 115!

Anschrift:Erzberger Allee 14
36433 Bad Salzungen
Telefon:03695/ 615918
Fax:03695/ 615999
E-Mail:ordnung@wartburgkreis.de
Weitere Behörden in der Nähe von Immelborn

Bitte beachten Sie bei einer Kontaktaufnahme die jeweiligen Zuständigkeitsbereiche der Behörden!


(27)
Gewerbeamt
20.75 km von Immelborn
Anschrift:Markt 2
99817 Eisenach
Telefon:03691 / 670 349
Fax:03691 / 670 930
E-Mail:info@eisenach.de
Öffnungs­zeiten:Mo, Di, Do, Fr 9-12 Uhr sowie Di 14-15:30 Uhr und Do 14-18 Uhr
(4)
Gewerbeamt
21.62 km von Immelborn
Anschrift:Gartenstraße 9
99894 Friedrichroda
Telefon:03623 330-0
Fax:03623 330-211
E-Mail:stadt@friedrichroda.de
Öffnungs­zeiten:Mo-Fr 9-12 Uhr sowie Di 14-16 Uhr und Do 14-17:30 Uhr
Anschrift:Obertshäuser Platz 1
98617 Meiningen
Telefon:03693 485-147
Fax:03693 485-436
E-Mail:info@lk-sm.de
Öffnungs­zeiten:Mo, Di, Fr 8:30-12 Uhr Do 8:30-12 Uhr und 13-17:30 Uhr
(2)
Gewerbeamt
25.15 km von Immelborn
Anschrift:Bahnhofstraße 15
37293 Herleshausen
Telefon:05654 9895-14
Fax:05654 9895-33
E-Mail:matthias.biehl@herleshausen.de
Öffnungs­zeiten:Mo, Mi, Do, Fr 8.30-12.00 Uhr, Di 14:00-16:00 Uhr, Do 14:00-17.30 Uhr
(19)
Gewerbeamt
26.41 km von Immelborn
Anschrift:Schlossplatz 1
98617 Meiningen
Telefon:03693 454-151
Fax:03693 454-199
E-Mail:Kontaktformular auf Website
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
 
Rechtliche Hinweise
Achtung!

ortsdienst.de stellt ausschließlich Adress- und Kontaktdaten der hier angezeigten Behörde zur Verfügung. ortsdienst.de bietet keine Service- oder sonstigen Leistungen der Behörde. Insbesondere kann ortsdienst.de keinerlei Rechtsberatung erbringen oder Auskünfte zu laufenden Verwaltungsangelegenheiten oder -verfahren erteilen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Fragen unmittelbar an die für Ihr Anliegen zuständige Behörde.

Für die Richtigkeit der hier aufgeführten Informationen wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie zusätzlich unsere AGB.

Gewerbeamt: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Gewerbeamt

Was ist der Unterschied zwischen einer Betriebsstätte und einer Niederlassung?

Grundsätzlich kann ein Firmensitz aus einer Hauptniederlassung und mehreren Zweigniederlassungen bestehen, wobei letztere das...

Ich bin mit meinem Gewerbe umgezogen und habe die Ummeldung vergessen. Was kann ich tun?

Grundsätzlich besteht die Verpflichtung, den Umzug eines selbstständigen Betriebes oder eine Gewerbes sofort bei der zuständigen...

Was genau ist die Gewerberegisterauskunft?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei der Gewerberegisterauskunft um eine Auskunft aus dem Gewerberegister. Diese Auskunft...

Ich möchte mich als Handwerker selbständig machen. Benötige ich eine Genehmigung?

Grundsätzlich muss die Eröffnung eines selbständigen Gewerbes bei der zuständigen Behörde – in der Regel sind das die...

Muss ich als Kleinunternehmer die Umsatzsteuer abführen?

Wer mit seinem Unternehmen unter einem Jahresumsatz von 17.500 Euro bleibt, kann für sich die Kleinunternehmerregelung in Anspruch...


Alle Infos aus Immelborn

Anno 1302 fand Immelborn erstmalig urkundliche Erwähnung. Die Gemeinde an der Werra liegt wenige Kilometer von Bad Salzungen entfernt. Die Immelborner Kirche ist einen Besuch wert.

mehr


Gewerbeamt

Das Gewerbeamt ist in der Regel auf kommunaler Ebene (Stadt- und Gemeindeverwaltung) als Abteilung der Ordnungsbehörde zugeordnet.

Aufgaben des Gewerbeamtes

Gewerbeämter sind grundlegend für die Durchführung der Gewerbeordnung zuständig. Im Wesentlichen ist das Gewerbeamt für die Gewerbean-, um- und abmeldung zuständig. Auch Auskünfte aus dem Gewerberegister und die Erstellung von wirtschaftlichen Erlaubnissen (z. B. Schankerlaubnis, Maklererlaubnis) sind regelmäßige Aufgaben der Gewerbebehörde.

Gewerbeaufsichtsamt

Das Gewerbeaufsichtsamt ist für die Einhaltung der Vorschriften von Arbeits-, Umwelt- und Verbraucherschutz zuständig. Seit dem mittleren 19. Jahrhundert wurde die Gewerbeaufsicht behördlich geregelt. Häufig ist die Gewerbeaufsicht auf Landkreis- bzw. Regierungsbezirksebene zu finden, was jedoch vom jeweiligen Bundesland abhängig ist.

Gewerbezentralregister

Das Gewerbezentralregister (GZR) ist eine Abteilung des Bundeszentralregisters, das beim Bundesamt für Justiz geführt wird. Nicht jeder Gewerbetreibende in Deutschland ist im GZR geführt. Stattdessen liegt der inhaltliche Schwerpunkt auf Verwaltungsentscheidungen (z. B. Konzessionsrücknahme, Gewerbeuntersagung). Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister kann man normalerweise beim kommunalen Gewerbeamt beantragen.

Gewerbeordnung

Die Gewerbeordnung auf Bundesebene befasst sich mit dem deutschen Gewerbewesen und gilt als Grundlage für die entsprechenden Landesrecht bzw. -Verordnungen. Wesentliche Inhalte der Gewerbeordnung sind die Gewerbeüberwachung, Gewerbefreiheit, Genehmigungspflichten und das Gewerbezentralregister.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren