Sie sind hier: » »
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Jugendamt Sachsen

Info zu Jugendamt: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Jugendamt in Sachsen. Das Jugendamt ist eine staatliche Einrichtung bzw. Behörde, in deren Zuständigkeitsbereich wichtige Verwaltungsaufgaben fallen. Eine Behörde ist nach §1 des Verwaltungsverfahrensgesetzes grundsätzlich jede Stelle, die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung wahrnimmt. Dies können neben den klassischen staatlichen Einrichtungen der Exekutive auch Institutionen mit Hoheitsrechten oder auch Organe der gesetzgebenden oder rechtsprechenden Gewalt sein. Mit seinen Verwaltungsvorgängen erfüllt das Jugendamt in Sachsen gegenüber dem Bürger einen bestimmen Katalog an Dienstleistungen. Das Jugendamt in Sachsen ist ein wichtiger Bestandteil des deutschen Verwaltungsapparates. Diese Behörde findet sich in jedem Landkreis, jeder kreisfreien Stadt und in vielen größeren Gemeinden. Jugendämter erfüllen gegenüber Kindern und Jugendlichen einen Schutzauftrag. Sie bieten Hilfe zur Erziehung und viele Beratungsangebote, leisten überdies Unterstützung bei Sorgerechts- oder Unterhaltsstreitigkeiten. Anhand der folgenden Liste zum Jugendamt in Sachsen können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Behörde erhalten. ACHTUNG! Seit 2009 gilt für viele Behörden in Deutschland die zentrale Behördenrufnummer 115!

Anschrift:Markt 1
04769 Mügeln
Telefon:034362 410-28
Fax:034362 410-46
E-Mail:Kontaktformular auf Website
Öffnungs­zeiten:Mo 9-12 Uhr und 13-15 Uhr Di 9-12 Uhr und 13-16:30 Uhr Do 9-12 Uhr und 13-18 Uhr Fr 9-12 Uhr
Anschrift:Loosestr. 17-19
01662 Meißen
Telefon:03521 725-3 202
Fax:03521 725-3 200
E-Mail:jugendamt@kreis-meissen.de
Öffnungs­zeiten:Mo 9-11:30 Uhr Di+Do 9-11:30 Uhr und 13-17 Uhr
Anschrift:Am Landratsamt 3
09648 Mittweida
Telefon:03731 799-0
Fax:03731 799-3250
E-Mail:landratsamt@landkreis-mittelsachsen.de
Öffnungs­zeiten:Di 9-12 Uhr und 13-18 Uhr Do 9-12 Uhr und 13-18 Uhr Fr 9-12 Uhr
Anschrift:Am Landratsamt 3
09648 Mittweida
Telefon:03731 799-6337
Fax:03731 799-6495
E-Mail:jugend.familie@landkreis-mittelsachsen.de
Öffnungs­zeiten: Mo. nach Terminvereinbarung, Di. 09:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr, Mi. nach Terminvereinbarung, Do. 09:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr, Fr. 09:00 - 12:00 Uhr
Anschrift:Friedrich-Naumann-Straße 9
04758 Oschatz
Telefon:03435 984-0
Fax:k. A.
E-Mail:info@lra-nordsachsen.de
Öffnungs­zeiten:Di 8:30-12 Uhr und 13-19 Uhr Do 8:30-12 Uhr und 13-16 Uhr Fr 8:30-12 Uhr
Anschrift:Rathausplatz 1
01589 Riesa
Telefon:(0 35 25) 70 04 82
Fax:(0 35 25) 70 04 84
E-Mail:kinder.jugend@stadt-riesa.de
Öffnungs­zeiten:Mo und Mi 9:00 – 14:00 Uhr, Di und Do 9:00 – 15:30 Uhr, Fr 9:00 – 13:00 Uhr sowie nach Vereinbarung
Anschrift:Frauensteiner Straße 43
09599 Freiberg
Telefon:03731 799-6337
Fax:03731 799-6495
E-Mail:jugend.familie@landkreis-mittelsachsen.de
Öffnungs­zeiten:Di+Do 9-12 Uhr und 13-18 Uhr Fr 9-12 Uhr
Anschrift:Bahnhofstraße 53
09111 Chemnitz
Telefon:0371-4885101
Fax:0371 488-5199
E-Mail:a51@stadt-chemnitz.de
Öffnungs­zeiten:Di, Do, Fr 8:30-12 Uhr, Di + Do 14-18 Uhr
Anschrift:Dr.-Külz-Ring 19
01067 Dresden
Telefon:0351-4884741
Fax:0351-4884603
E-Mail:jugendamt@dresden.de
Öffnungs­zeiten:Di 08:00 bis 12:00, 14:00 bis 18:00 Uhr
Do 08:00 bis 12:00, 14:00 bis 18:00 Uhr
Anschrift:Stauffenbergstraße 4
04552 Borna
Telefon:03433 241-0
Fax:03433 241-1111
E-Mail:info@lk-l.de
Öffnungs­zeiten:Di 8:30-12 Uhr und 13:30-18 Uhr Do 8:30-12 Uhr und 13:30-16 Uhr Fr 8:30-12 Uhr
1 - 10 von 22
 
Rechtliche Hinweise
Achtung!

ortsdienst.de stellt ausschließlich Adress- und Kontaktdaten der hier angezeigten Behörde zur Verfügung. ortsdienst.de bietet keine Service- oder sonstigen Leistungen der Behörde. Insbesondere kann ortsdienst.de keinerlei Rechtsberatung erbringen oder Auskünfte zu laufenden Verwaltungsangelegenheiten oder -verfahren erteilen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Fragen unmittelbar an die für Ihr Anliegen zuständige Behörde.

Für die Richtigkeit der hier aufgeführten Informationen wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie zusätzlich unsere AGB.

Jugendamt: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Jugendamt

Wer bestimmt einen Vormund?

Kann für eine minderjährige, unmündige Person kein Elternteil Sorge tragen, so macht dies unter Umständen die Bestellung eines...

Was ist der Unterschied zwischen einer Sorgerechtserklärung und einer Sorgeerklärung?

Es gibt keinen Unterschied zwischen der Sorgeerklärung und der Sorgerechtserklärung. Beides sind Synonyme für die Erklärung...

Was versteht man unter der elterlichen Sorge?

Die elterliche Sorge ist ein Rechtsbegriff aus dem Familienrecht und umfasst einerseits die Sorge für die Person des Kindes...

Was bedeutet denn der Begriff Inobhutnahme?

Im Falle einer Notsituation bei Kindern oder Jugendlichen können Jugendämter im Rahmen der Jugendhilfe für die Inobhutnahme...

Was macht die Jugendgerichtshilfe?

Bei der Jugendgerichtshilfe handelt es sich um einen Fachdienst der Jugendämter, der insbesondere in Verfahren nach dem...


Alle Infos aus Sachsen

Der Freistaat Sachsen befindet sich im Osten der Bundesrepublik Deutschland. Er verfügt mit Bayern, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg über insgesamt vier Nachbarstaaten. Die Landeshauptstadt ist...

mehr


Jugendamt

Das Jugendamt ist eine Verwaltungsbehörde, die sich entsprechend SGB VIII um die Kinder- und Jugendhilfe kümmert.

Geschichte des Jugendamtes

Bereits um 1900 wurde die öffentliche Jugendwohlfahrt mit kommunalen Behörden zusammengeführt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Einrichtung von Jugendämtern auf kommunaler Ebene vorgeschrieben. Seither fußt die Struktur des Jugendamtes allgemein auf der Verwaltung und dem Jugendhilfeausschuss.

Organisation von Jugendämtern

Normalerweise besitzt jede Kommune in Deutschland eine behördliche Jugendhilfeeinrichtung, während auf Landkreisebene ein Kreisjugendamt besteht. Die Dienst- bzw. Fachaufsicht obliegt meist den Bürgermeistern oder Landräten.

Aufgaben des Jugendamtes

Das Jugendamt erbringt im Rahmen der sozialen Dienstleistungen des Jugendschutz Jugendhilfeleistungen (z. B. Elterngeld, Kindergeld). Allgemeine Aufgaben der Jugendämter sind u. a. die Förderung von Jugendarbeit, die Jugendsozialarbeit, Hilfen zur Erziehung, die Kinderförderung sowie Beratungsangebote (z. B. zu Adoptionen).

Jugendschutz

Der Begriff Jugendschutz umschreibt allgemeine Regelungen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor gesundheitlichen, sittlichen oder anderen Gefahren. In Deutschland sind Jugendschutzregelungen u. a. im Jugendarbeitsschutzgesetz, im Sozialgesetzbuch VIII und im Jugendschutzgesetz zu finden.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren